Ertrag und Sicherheit durch Selbstorganisation!

Menschen brauchen, damit sie selbstorganisiert und selbstverantwortlich Wirkung erzeugen können, gleichzeitig Übersicht und Detailinformationen - denn der Mensch fokussiert pro Minute bis zu 8 mal.

Organisationen, denen es gelingt die Informationsarbeit so zu gestalten, dass die Gehirne der Mitarbeitenden unterstützt werden, sind nachweislich besser. Denn das dabei freiwerdende Denkpotenzial „versetzt Berge“ und ist gratis, denn es liegt schon vor. Das Potenzial der Organisation entfalten sich erst richtig, wenn das Potenzial der Menschen sich entfaltet hat - tönt trivial - aber kaum einer machts. Wir haben eine 100% funktionierende Lösung.

Interessiert Sie das?

Angebot

Bibliothek der SokratesMaps
Die Sammlung der Maps, und damit das Intelligenzpotenzial der Anwender von SokratesMaps, wächst exponentiell. Denn die einzelnen SokratesMaps entwickeln sich oft aus dem Verbund mit anderen Maps. So entstehen Kartenfamilien, die sich wiederum wie "LEGO Bausteine" passgenau verbinden lassen.
Beispiel Mapset "Gesundheitswesen": Dies besteht aus Spital Maps, Pflegeheim-Maps, Arztpraxen-Maps, Therapieanbieter-Maps, Apotheken-Maps, ..., inkl. einer Übersichtskarte zur regionalen Gesundheitsversorgung. Kommt z.B. ein neues Spital hinzu, werden die aktuellen Spital Maps neutralisiert dem neuen Spital zur Verfügung gestellt. Das neue Spital passt dann die Maps an seine Strukturen und Bedürfnisse. Bei dieser Arbeit kommen womöglich neue Aspekte, die vorher noch nicht auf den Maps waren, zum Vorschein. Die sokratische Idee besteht nun darin, dass diese neuen Erkenntnisse auch den anderen sokratisch arbeitenden Spitälern zurückgespielt werden.
SokratesKarten machen auf einzigartige Weise die aktuelle Wertschöpfung sichtbar, besprechbar und damit gesamtheitlich gestaltbar.

Unsere Webseite ist gerade erst neu aufgesetzt worden. In den nächsten Wochen und Monaten erscheinen nun immer mehr Informationen. Kontaktieren Sie uns und geben Sie uns bitte Hinweise, wenn Sie etwas suchen und nicht finden.

Die letzten 10 Jahre praktische Erfahrung mit SokratesMaps haben gezeigt, dass es vier modifizierbare Grundarten von Maps gibt.

 

Sector-Maps / Branchen

Gesundheitswesen, Lebensmittelindustrie, High-Tech Industrie, öffentliche Hand, Schulen, Forschung, Energie, ...

Function-Maps / Rollen-Maps

Verwaltungsrat, Stiftungsrat, CEO, CFO, COO, CIO, CMO, CHR, Mitarbeiter, ...

Support-Maps

Finance & Accounting, CEO Office, VR Office, HR Office, Logistik, Produktion, Innovation, Marketing, Sales, Governances, Knowledge - Management, ...

Risk - Maps

ISO, IKS, Legal, Risk, Compliance, Projekte, Klimawandal, ...

Agilisierung in neuer Dimension

SokratesKarten wirken harmonisierend und bringen Systeme (auch Projekte) in Resonanz. Das "grosse" Zusammenspiel zwischen Organisation- und Personalentwicklung beginnt sich selbstorganisiert und dezentral zu entfalten.

Interessiert Sie das?
Sokrates Group