Sokrates Group

Die Anforderungen an die Exekutiven von Regionen, Städten und Gemeinden nehmen exponentiell zu. Neben dem Courant normal kommen ständig neue Herausforderungen, die ihrerseits wiederum diesen Courant normal beeinflussen. Die Stichworte sind Digitalisierung, Klimawandel, Pandemien und deren Bekämpfung durch Krisenstäbe.
Als Exekutive müssen sich die politisch Gewählten mit der Verwaltung ständig abgleichen. Die verschiedenen Departemente - und das wird immer deutlicher - müssen vernetzt in immer komplexeren und dynamischeren Strukturen miteinander arbeiten. Das setzt voraus, dass alle die Struktur und die aktuelle Lage des Systems kennen. Sie brauchen Strukturwissen, Wissen über Zusammenhänge und Abhängigkeiten, Wissen über die Variablen des Systems, wie diese funktionieren und sich beeinflussen. Kombiniert mit den Erwartungen der Stimmbürger und der verschiedenen Stakeholder macht das ihre Aufgabe extrem anspruchsvoll, denn von der Exekutive werden Übersicht und Detailkenntnisse gleichermassen gefordert.
Erfolgreiche Exekutivgremien nutzen strukturiert das Wissen der Verwaltung und erweitern diese Wissensbasis durch eine vorausschauende, kollektive Intelligenz.
Die Herausforderung besteht darin, diese vorhandene kollektive Intelligenz einfach und schnell anzuzapfen und ständig miteinzubeziehen. SokratesMaps bringen hier eine starke Lösung im Sinne eines gemeinsamen Kommunikationsfundaments: Sie sind bereits in der öffentlichen Hand im Einsatz, wie z.B. im Bevölkerungsschutz des Kantons Zürich oder bei der SBB im Bereich des Business Continuity Management, in der Gesetzesentwicklung, in der Steuerung von Alters- und Pflegeheimen oder in Schulen.
Die planartige Darstellung ermöglicht einen präzisen und schnellen Wissensabgleich – gerade auch unter extremen Zeitdruck, denn bei einer Lageeinschätzung geht es vor allem um das Erfassen der Zusammenhänge und das schnelle Einschätzen von Entscheidungsoptionen.

Die Experten des SokratesGroup Ecosystems für Municipalities Solutions…
  • verfügen über ausgewiesene fachliche und kommunikative Erfahrung auf der Ebene Regionen, Städte und Gemeinden,
  • ermitteln zusammen mit Ihnen kritische Zusammenhänge,
  • schaffen ein resilientes Kommunikationsfundament zwischen den Verwaltungseinheiten,
  • etablieren eine einfache aber sehr wirkungsstarke verwaltungsinterne Knowhow Plattform,
  • bauen eine starke Verbindung zu den Bürgern auf, deren Intelligenz ebenfalls leicht einbezogen werden kann,
  • schaffen mit SokratesMaps Vorsprung durch Klarheit – gerade auch im Hinblick auf Krisen- und Katastrophen-Situationen.
Gerne zeigen wir Ihnen anhand von konkreten Lösungen die Funktionsweise der SokratesMaps und beraten Sie in der Auswahl der für Sie passenden Lösungen.
Contact Us

Präzise Governance: Das "Forward Looking Dashboard" für Regionen, Städte und Gemeinden besteht aus

  • Top Map der Stadt, der Gemeinde, bzw. der Region
In Ergänzung passen:
  • IT Governance / IT Architecture
  • Maps zur Steuerung von GEVER Projekten
  • Regionale Gesundheitsversorgung, bis auf Ebene von kommunalen Betrieben
  • Continuity Management, Compliance, Internes Kontroll System, Performance, Risk, Qualität)
  • Climate Change, Corporate Social Responsibility, Sustainable Development Goals Maps (Sicherstellung der Reputation der Organisation)
Interessiert? Erfahren Sie mehr im direkten Austausch mit uns.

Unsere Fachexperten Municipality Solutions

FEDERAS Beratung (CH), Clemens Grötsch (CH,D), Cristian Rentsch (CH), Thomas Braun (CH, D, A), Franz Adam (CH), Thomas Gantenbein (CH), Urs Ryf (CH), Dr. Michèle Bättig (CH), Lukas Beck (CH, D, A, Afrika), Stefan Brem (CH), Reto Schneider (CH, USA), Marco Brossi (CH), Tony Bürge (CH), Andreas Meyer (CH), Florian Immer (CH), Gerhard Lips (CH), Bettina Montjoie (CH), Denis Kobler (CH, F, Benelux), Markus Schmidiger (CH), Thomas Rischbeck (CH, A, D)